Einzigartige Architektur von bauAtelier12

Die Überbauung Weidepark liegt in einer Umgebung mit hohen Wohn- und Freizeitqualitäten, an äusserst ruhiger Lage und trotzdem zentral. Sie geniessen einen unverbaubaren Blick ins Grüne: einerseits das Rhonetal auf- und abwärts, andererseits aber auch direkt auf die beeindruckende Walliser Bergwelt.

Die Architekten von bauAtelier12 erschaffen durch die Anordnung der umlaufenden Fensterbänder eine von eleganter Leichtigkeit geprägte Gliederung der Fassade – ein neues architektonisches Gesicht, dass sich harmonisch in das bestehende Quartierbild einfügt.

Die Wohnungen

Mit der intelligenten Anordnung der 14 Wohnungen ist es gelungen, ungewöhnlich spannenden Wohnraum mit höchster Lebensqualität zu entwerfen. Es stehen geräumige 3 ½,  4 ½,  5 ½  und 6 ½ -Eigentumswohnungen mit grosszügig angelegten Grundrissen und in hochwertiger Ausführungsqualität zur Verfügung. Die Wohneinheiten sind so ausgerichtet, dass die Räume optimal mit Tageslicht durchflutet werden.

Alle Wohnungen sind zum Innenhof orientiert und verfügen über eine Loggia, die den Wohn- und Lebensraum spürbar erweitert. Ein grosszügiger Innenhof dient als Spiel- und Erholungsraum. Es wird nach MINERGIE-Standard gebaut: Dank kontrollierter Wohnraumlüftung und Fussbodenheizung wird ein behagliches Wohnklima geschaffen.

Freiräume

Die Wohnüberbauung Weidepark schafft eine Vielfalt von Freiräumen. Während sich die Loggien nach aussen orientieren, durchdringt der parkartige Grünraum den Baukörper und wird zu einem essentiellen Teil der inneren Raumerfahrung. Aus dieser prägnanten Grundlage wurde von den Architekten die Typologie der Wohnungsgrundrisse entwickelt. In subtiler Abfolge von gemeinschaftlich bis privat ergeben sich Freiräume über den zentralen Innenhof, dem eigentlichen Herz der Anlage, bis zu den Terrassen und Loggien.

Ihre neue Eigentumswohnung im Weidepark ist ein stilvolles Zuhause und ein exklusiver Rückzugsort. Sie wird Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste faszinieren.